"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!"
-Bertold Brecht-

Aktuelles

Mahnwache Sondertermine! Die Lokalpolitik kommt.

Frank Schäffler (FDP):
Am 21.09.2017 wird Frank Schäffler, Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis Minden-Lübbecke, um 19:00 Uhr zur Mahnwache am Gelände der Firma Ahrens an der Dingbreits nach Lahde kommen. Er war bereits von 2005-2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Wir freuen uns auf spannende Gespräche und Einblicke in die Pläne der FDP auf Bundesebene.
(http://www.frank-schaeffler.de/)

Bianca Winkelmann (CDU)
Genau Eine Woche, am  später und damit leider nach der Bundestagswahl wird Bianca Winkelmann, Landtagsabgeordnete der CDU Minden-Lübbecke im Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen zum Gelände kommen, um sich vor Ort über die aktuellen Entwicklungen und Sachverhalte zu informieren. Wir freuen uns auch hier auf ein spannendes Gespräch. Punkt 1 Ihrer Ziele laut Website:

Lebenswerte Heimat: Der ländliche Raum und damit die Menschen bei uns im Mühlenkreis brauchen endlich wieder mehr Wertschätzung und weniger staatliche Bevormundung.
Das ist in unserem Sinne.
(http://winkelmann2017.de/)

 

 

Gefährliche Stoffe

Belasteter Gleisschotter kann enthalten: Arsen, Blei, Quecksilber, Cadmium, krebserregende Aromate, Pflanzenschutzmittel (u.a. Glyphosat)

Gesundheitliche Risiken

Die Stoffe im belasteten Gleisschotter können gesundheitliche Probleme wie Lungenkrebs, Kehlkopfkrebs, Magenkrebs, Fehlgeburten, Asthma,  Missbildungen, Unfruchtbarkeit verursachen.

Aktuelles

Ein Asphaltmischwerk in Krelingen? - Die örtliche BI informiert

In Krelingen plant die Firma Ahrens Transporte ein Asphaltmischwerk. Die Bürger dort stehen der Sache kritisch gegenüber.

Einladung zum Mahnlichterumzug aus aktuellem Anlass - 16.11.2017

Um auf die drohende Situation deutlich aufmerksam zu machen, veranstalten wir am Donnerstag, 16.11. um 18:30 Uhr einen Umzug mit anschießender Informationsveranstaltung.

Mahnwache Sondertermine! Die Lokalpolitik kommt.

Frank Schäffler (FDP) und Bianca Winkelmann (CDU) kommen zur Mahnwache.